WidasConcepts: Medizinische App unterstützt Augenheilkunde in Indien

Augenkrankheiten per Ferndiagnose erkennen

Wimsheim, 15. Februar 2016  Die medizinische Versorgung auf dem Gebiet der Augenheilkunde ist in Indien nicht weit verbreitet. Eine mobile Applikation soll das Problem lösen: Das IT-Consulting-Unternehmen WidasConcepts GmbH aus Wimsheim bei Stuttgart hat an seiner indischen Niederlassung in Bangalore gemeinsam mit dem indischen Gesundheitsdienstleiter Forus Health eine medizinische App entwickelt. Über ein Cloud-Framework verbindet diese Applikation Patienten und Ärzte über nationale Grenzen hinweg, damit Augenkrankheiten erkannt und behandelt werden können.
Indien ist derzeit nach China der bevölkerungsreichste Staat der Erde – dennoch ist der Anteil der verfügbaren Ärzte im Vergleich zur Bevölkerungsdichte gering. Vor allem auf dem Gebiet der Augenheilkunde wird aufgrund der niedrigen Zahl an Ophthalmologen die Diagnose und Behandlung von Augenkrankheiten nur unzureichend gewährleistet.

Eine Innovation soll Abhilfe schaffen: WidasConcepts hat eine Cloud-basierte Applikation mit Echtzeit-Datenverarbeitung entwickelt, mit der Patienten in Krankenhäusern oder Arztpraxen ihre Augen scannen lassen können. Die App erfasst die Patientendaten anonym und stellt sie mittels des von WidasConcepts konzipierten Cloud-Frameworks Augen-Experten weltweit zur Verfügung. Damit werden räumliche Barrieren überbrückt – der zuständige Augenarzt kann hunderte Kilometer entfernt sein und trotzdem problemlos eine zuverlässige Diagnose stellen. Wenn Ergebnisse vorliegen, erhält der Patient eine Mitteilung über das Center, das die Augenscans durchgeführt hat. Dort erhält er anschließend auch eine Beratung, ob eine weitere Behandlung nötig ist und wie diese erfolgen kann.

„Software as a Service“-Plattform für höhere Diagnostik-Reichweite
Durch eine skalierbare Cloud-basierte Backend-Infrastruktur stellt WidasConcepts eine schnelle Erfassung, Analyse und Speicherung der medizinischen Daten sicher. Die übersichtliche Benutzeroberfläche ermöglicht eine intuitive und schnelle Bedienung. Zudem können Patienten über die Cloud-Plattform nach einem geeigneten Arzt für die Diagnose suchen. Vishwa Kiran, Geschäftsführer des IT-Consulting Unternehmens WidasConcepts am Standort Indien, sieht in der Partnerschaft mit dem indischen Gesundheitsdienstleister Forus Health einen bedeutenden Schritt für die weltweite medizinische Versorgung: „Dieses spannende Projekt zeigt, wie wichtig die Themen IT und Big Data auch in der Medizin sind. Die mobile Lösung kann weltweit eingesetzt werden. Die Augenscans werden den entsprechenden Augenärzten gemäß der hinterlegten Daten wie Spezialisierung, Lage und Service-Level-Agreements zugeordnet.“


Printscreen Forus Care: WidasConcepts hat gemeinsam mit dem indischen Gesundheitsdienstleiter Forus Health eine medizinische App entwickelt, welche eine ärztliche Ferndiagnose von Augenkrankheiten über ein Cloud-Framework ermöglicht. (Foto: WidasConcepts GmbH)

Über die WidasConcepts GmbH
Das innovative IT-Consulting Unternehmen WidasConcepts unterstützt seine Kunden seit 1997 dabei, Geschäftsprozesse erfolgreich zu gestalten. WidasConcepts entwickelt moderne und zukunftssichere Konzepte in den Bereichen Big Data, Internet of Things sowie Mobile- und Websolutions. Ziel ist es, intelligente Geschäftslösungen zu schaffen, die den Kunden am Markt noch erfolgreicher machen. Das Unternehmen betreut seine Kunden strategisch von der Business-Analyse bis hin zur Implementierung der Gesamtlösung für verschiedenste Plattformen und Endgeräte. WidasConcepts transportiert das Bigger Picture der IT. Das Unternehmen mit Sitz in Wimsheim bei Stuttgart und Niederlassung in Bangalore (Indien) beschäftigt derzeit 80 Mitarbeiter.
Kontakt:
WidasConcepts GmbH
Miralda Sarkic
Maybachstraße 2
71299 Wimsheim
Tel. 07044 95103-153
miralda.sarkic@widas.de