Unsere Kultur

Agilität, Mitbestimmung und Freiräume

HighEnd-Technology requires HighEnd-Competence!

Dieses Leitmotiv beschreibt in einem Satz, wofür die WidasConcepts steht. Dies bedeutet für jeden Mitarbeiter eine Herausforderung, diesem Motto gerecht zu werden – aber auch eine Chance! Denn Widas fordert nicht nur, sondern fördert auch!

Die Unternehmenskultur von Widas ist durch

Kundenorientierung

Leistungs-/Qualitätsorientierung

Mitarbeiterorientierung

geprägt. Wir haben erkannt, dass die Unternehmenskultur und das damit verbundene Thema Arbeitsqualität der Schlüsselfaktor ist, um die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens und die Zufriedenheit der Mitarbeiter gleichermaßen zu steigern. Die Herausforderung, ein gesundes Gleichgewicht zwischen

Leistung eines jeden Mitarbeiters
Entwicklung & Erhaltung der Motivation des Mitarbeiters
Entwicklung & Erhaltung weicher und harter Skillfaktoren
Kostenoptimierung

zur Befähigung der Mitarbeiter und damit des Unternehmens, Leistung effizient und qualitativ hochwertig zu erbringen, ist zentraler Bestandteil der täglichen Arbeit unserer Führungskräfte.

Deswegen legen wir bei WidasConcepts Wert auf:

Kundenorientierung

Wir treten offen, freundlich und korrekt – in der Sache aber bestimmt beim Kunden auf. Wir vermitteln durch selbstbewusstes und ruhiges Auftreten unsere Kompetenz.

Leistungs- und Mitarbeiterorientierung

Wir pflegen flache Hierarchien und einen kooperativen Führungsstil.

Wir bieten ein attraktives Gehaltsmodell, bei dem zusätzlich jeder Mitarbeiter am Unternehmenserfolg beteiligt wird.
Wir fördern Eigenengagement und bieten dafür Freiräume.
Wir fördern durch Events und außerdienstlichen Aktivitäten den Zusammenhalt und das Gemeinschaftsgefühl.

Kommunikation

Offene, konstruktive Diskurse und Feedbacks werden gefördert. Hierdurch sollen Anreize vermittelt werden:

Durch Anerkennung Leistung zu belohnen.
Durch konstruktive Kritik bei gleichzeitiger Unterstützung sich gegenseitig (!) in der Leistungsfähigkeit schrittweise zu verbessern.
Eine gute, fast freundschaftliche Arbeitsatmosphäre aufrechtzuerhalten und Disharmonien frühzeitig zu erkennen und auch wirklich zu beheben.
Es wird gefördert, Ideen einzubringen. Gleichzeitig werden Freiräume geschaffen, diese auch zu verwirklichen.