Medizintechnik

Die Digitalisierung zieht auch in der Medizintechnik ein

E-Health, Patientenschutz, IoT (Internet of Things), Automatisierung und Cybersicherheit beschäftigen viele Unternehmen.

30%

Steigerung der Telemedizin Patienten seit 2016 bis 2018*

20%

20% der klinischen Studien weltweit werden eine Form der Virtualisierung einführen*

46%

Geschätzte Umsatzsteigerung im Wireless Health Segment von 2017 auf 2020*

Eine Chance bietet die Digitalisierung auch für die Medizintechnik. Die ersten medizinischen Produkte wurden bereits digital erweitert. Damit werden nicht nur neue Möglichkeiten geschaffen, beispielsweise bei der Auswertung der Funktionen, Einsatzorte oder Lebensdauer der Produkte, sondern auch neue Geschäftsbereiche erschlossen.

Der Absatzmarkt erweitert sich durch immer kleiner werdende und portable Produkte, welche den Trend in der Medizintechnik hin zum Homecare weiter voran treiben. Die räumliche Bindung an Krankenhäuser oder andere Einrichtungen werden nicht mehr benötigt. Die Patienten selbst werden zum Anwender von medizinischen Produkten. Dadurch ergeben sich neue Herausforderungen jedoch auch spannende Geschäftsmodelle.

Viele Medizintechnikhersteller stellen sich die Frage, wie sie sich in dem schnell verändernden Umfeld auch in Zukunft platzieren können. Die Vorteile der Digitalisierung in der Medizintechnik sind offensichtlich, aber die Risiken, insbesondere beim Datenschutz und der Datensicherheit, dürfen nicht vernachlässigt und vergessen werden.

Unsere Kompetenzen

Beratungsleistungen

Sichere und dedizierte Zugriffe auf Daten? Ihre technologischen Herausforderungen sind der Ansporn für unsere Arbeit. Im gemeinsamen Austausch analysieren wir Ihren Bedarf und geben Ihnen maßgeschneidert auf Ihr Geschäftsmodell eine Empfehlung eines digitalen Modells. Dabei unterstützen wir Sie bei der Entwicklung von Lösungen damit Sie eine ganzheitliche Sicht auf Fakten und Zahlen in Echtzeit, ob on- oder offline, über alle Unternehmensbereiche hinweg erhalten. Diese Informationen können Sie zur zielgenaueren Ermittlung von Kundenwünschen, Anpassung von Produkten und Optimierung ihres Geschäftsmodells einsetzen.

Skalierbare Softwarelösung

Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen eine skalierbare Lösung, OnPremise oder Cloudbasiert, die Sie bei der Steuerung und Datenauswertung ihrer IoT Geräte/ Produkte unterstützt. In der heutigen Zeit der Digitalisierung fallen in den verschiedenen Phasen der Lebenszyklen Unmengen Daten an. Dank individuell skalierbaren Software-Lösungen können beliebige Datenmengen verarbeitet werden. Mit dem Big Data Ansatz können Sie danach Ihre Datenmassen ideal handeln und so auswerten, dass am Ende des Tages relevante Informationen angezeigt und weiterverarbeitet werden können. Mittels Data Mining und Echtzeit-Analysen erhalten Sie wichtige Erkenntnisse über Ihre Kunden/ Partner und Produkte. Mit der Fülle an detaillierten Informationen können Sie fundierte Geschäftsentscheidungen treffen. Die Integration der individuellen entwickelten Software auf die bestehenden Hardware Ihrer Firma wird dabei stets berücksichtigt.

Künstliche Intelligenz

Machine Learning-Algorithmen können lernen Muster wie bspw. Krankheitssymptome zu erkennen und damit Rückschlüsse auf Veränderungen/ Unregelmäßigkeiten zu ziehen. Die Anwendung von Machine Learning in der Medizintechnik wird deshalb immer wichtiger. In Kombination mit Predictive Analytics helfen unsere Lösungen Ihnen dabei, Ihre Leistungsfähigkeit, durch die bereichsübergreifende Verwendung von Informationen über verschiedene Systemen hinweg, zu steigern. Dank der Kombination mehrerer Datenquellen können somit die Machine Learning Algorithmen kontinuierlich verbessert und angereichert werden.