HealthCubed Inc. und seine hundertprozentige Tochtergesellschaft HealthCubed India Private Limited ist ein Startup-Unternehmen, das sich auf moderne digitale Plattformen für die medizinische Diagnostik konzentriert. HealthCubed Inc. verfogt das Ziel mit digitalen Lösungen für das Gesundheitswesen komplexe Prozesse zu vereinfachen.

HealthCubed bietet Lösungen und Dienstleistungen für medizinisches Pre-Screening und Frühdiagnostik. Um die komplexen Prozesse im Gesundheitswesen zu vereinfachen und digital abzubilden, hat HealthCubed eine elektronische Plattform entwickelt, die für die Durchführung von Pre-Screenings und die Diagnose verschiedener Krankheiten mit Hilfe von Blut- und Urintests, EKG und anderen medizinischen Diagnosetests verwendet wird. Mit dem Kernprodukt HealthCube Hub, einem tragbaren und intuitiv zu bedienenden Gerät, werden die Diagnosetests durchgeführt und die Patientendaten in der Cloud gespeichert.

HealthCubed Inc. entwickelte gemeinsam mit Widas eine umfassende Lösung, die das IoT-Gerät nicht nur steuert, sondern darauf auch Daten aggregiert und verschiedene Workflows ermöglicht. Des Weiteren wurde eine Weboberfläche zur Konfiguration und Administration der verschiedenen Diensten entwickelt. Eine App steuert die externen Geräte und ermöglicht es, medizinische Tests auf dem IoT-Gerät durchzuführen und die Patientendaten auf Cloud-Servern zu speichern. Diese Daten werden dann mit dem Server synchronisiert und mit KI-gestützten Analyseverfahren ausgewertet, um eine Diagnose zu erhalten.

Der Projekt Kick-Off fand im Mai 2017 statt und nach nur vier Monaten Entwicklungszeit wurde die Komplettlösung in den Live-Betrieb übernommen.

Anforderungen

cloud-basierte Softwarelösung, die ständig synchron gehalten wird

skalierbare Lösung im Umfang von mehreren Millionen Patientendaten

Applikation, die dem Endbutzer zur Verfügung steht, muss auch ohne stabile Internetverbindung funktionieren

Eingesetzte technologien

Mongo DB als Daten- Repository

Apache Kafka für Message Queues

Die Deployment- Automatisierung wurde mit Gitlab CI erreicht

cidaas (Identity Management von Widas) für den rollenbasierten Zugriff und zur Sicherung der Patientendaten

Seamless integration into existing systems via APIs and webhooks

Cloud-basierte softwarelösung mit einfacher bedienbarkeit

Eine zentrale Anforderung von HealthCubed war, dass die Lösung skalierbar sein sollte, sodass mehrere Millionen Patientendaten verarbeitet werden können.

Dabei war es wichtig, dass die Patientendaten während des gesamten Prozesses absolut sicher behandelt werden müssen.

Da auch die Endbenutzer die Applikation bedienen sollten, musste die Bedienoberfläche einfach gestaltet und intuitiv zu bedienen ist. Außerdem sollte die Applikation auch ohne Internetverbindung funktionieren. Widas entwickelte EZDx (Easy Diagnostics), eine Cloud-basierte Plattform für HealthCubed, die eine 360°-Verbindung aller an der medizinischen Diagnose beteiligten Benutzer herstellt. Die neu entwickelte Softwareplattform erweitert die Hardware-Protokolle des von HealthCubed entwickelten Hubs.

Cloud-basierte softwarelösung mit einfacher bedienbarkeit

Durch die neu entwickelte Softwareplattform können medizinische Tests wie z.B. die Blutzucker- und Cholesterinmessung in Gesundheitszentren mit den mobilen Endgeräten von HealthCubed durchgeführt werden und die erfassten Daten direkt mit der Cloud-Plattform synchronisiert. Auf diese Daten bekommen verschiedene Akteure wie z.B. Ärzte oder medizinisches Fachpersonal Zugriff und können Ihre Diagnose direkt auf der Plattform zurückmelden. Die einzelnen Aktivitäten werden mittels eines Benachrichtigungssystems ausgelöst.

Die sichere Verarbeitung der Patientendaten wurde durch die Customer-Identity und Access Management- Lösung cidaas erreicht, die den Datenzugriff über ein dediziertes Rechte- und Rollensystem abbildet. Zum Beispiel können sich die Administratoren nur um die Patientenregistrierung kümmern und Benachrichtigungen freischalten, falls weitere Informationen erforderlich sind. Die angebunden Ärzte wiederum haben Zugriff zu die Testergebnisse und können Diagnosen aussprechen. Die entsprechenden Rollen und Berechtigungen können einfach eingerichtet und bei Bedarf geändert werden.

Dank eines einfachen Tutorials und einer intuitiven Benutzeroberfläche kann der Benutzer den Test eigenständig durchführen und sich die Ergebnisse anzeigen lassen.

Auch im Offline-Betrieb werden sichere Informationen wie z.B. Passwörter nicht lokal gespeichert – das erhöht die Datensicherheit noch weiter

Durch die verschiedenen Workflow-Phasen hinweg werden die Patientendaten anonymisiert bereitgestellt, um den Datenschutz zu gewährleisten.

Maßgeschneiderte Berichte für die verschiedensten Zwecke werden zur Verfügung gestellt, einschließlich eines personalisierten Portals für die Patienten.

Die Möglichkeit der Sprachlokalisierung ermöglichte die Bereitstellung der Lösung auch in Ländern wie Indien, Bangladesch und Portugal.

Über Widas

Die Widas Technologie Services GmbH, eine hunderprozentige Tocherfirma der WidasConcepts GmbH, ist ein global agierendes IT-Service Haus, das seit 1997 Unternehmen bei der digitalen Transformation unterstützt. Wir helfen unseren Kunden dabei, ihre Geschäftsprozesse intelligent zu gestalten und digitale Lösungen erfolgreich zu realisieren. Dabei gehören zu unseren Kernkompetenzen neben der Konzeption, Gestaltung und Implementierung der individuell entwickelten Software auch deren Wartung und Betrieb. Unser Ziel ist es, intelligente Geschäftslösungen zu schaffen, die unsere Kunden am Markt noch erfolgreicher machen. www.widas.de

Klicken Sie hier, um die Success Story herunterzuladen!